Ausgründung FiSens GmbH erhält Investment in Millionenhöhe

Erste Ausgründung aus dem Photonik Inkubator erhält rund 2 Mio. Euro Eigenkapital

 

Die FiSens GmbH ist die erste Ausgründung der Photonik Inkubator GmbH in Göttingen. Sie stellt ultra-miniaturisierte Messsysteme und Sensoren in Telekommunikationsglasfasern her, mit deren Hilfe zum Beispiel Herzkatheter sicherer gesteuert werden können.

Mit dem Investment werden neue Produktionsanlagen aufgebaut, um die ganz nach Kundenwunsch designten Glasfasern in großen Stückzahlen herstellen zu können. Als neue Investoren und Gesellschafter beteiligen sich Falk Strascheg aus München, einer der erfolgreichsten Venture-Capital-Investoren in Deutschland und Europa, die NBank, mit ihrer Kapitalbeteiligungsgesellschaft Niedersachsen mbH, als niedersächsische Landesförderbank sowie ein weiterer privater Investor. Die Geschäftsführung haben die beiden Gründer Dr. Christian Waltermann und Philip Gühlke inne.

„Die FiSens GmbH verfügt über eine hochinteressante Technologieplattform, die sich für unterschiedlichste Anwendungen in Sensorik und Navigation nutzen lässt.“, so Falk Strascheg, Gründungsgesellschafter und Inhaber der als Lead-Investor agierenden Falk Strascheg Holding GmbH.

„Wir freuen uns, als Partner der FiSens GmbH eine weitere vielversprechende Technologie und deren ambitionierte Wachstumsstrategie in Niedersachsen zu begleiten und tatkräftig zu unterstützen.“, so Georg Henze, Leiter Beteiligungen der Kapitalbeteiligungsgesellschaft Niedersachsen, einer Tochtergesellschaft der NBank, Niedersachsens Investitions- und Förderbank mit Sitz in Hannover.

„Wir freuen uns sehr, mit unseren Investoren so starke und kompetente Partner gefunden zu haben, die unsere Branche hervorragend kennen und uns auf unserem Weg tatkräftig unterstützen werden. Nun sind wir für die kommenden Aufgaben bestens gerüstet“, zeigen sich die beiden Geschäftsführer Dr. Christian Waltermann und Philip Gühlke hoch begeistert.   

Nerven aus Glas

Die FiSens GmbH produziert in einem speziellen Laserverfahren Sensoren innerhalb von gewöhnlichen Glasfasern, wie sie zu tausenden Kilometern in der Telekommunikation verwendet werden. Mittels mikroskopisch eingeschriebener Strukturen, sogenannten Faser-Bragg-Gittern, kann mit einer derartigen Faser Druck, Temperatur, Dehnung und sogar die 3-dimensionale Verformung im Raum mithilfe von Licht ermittelt werden. Die Sensoren können entsprechend den Kundenwünschen hergestellt und als „Nerven aus Glas“ in unterschiedlichste Geräte und Umgebungen eingesetzt werden. Zusätzlich ist es der FiSens GmbH gelungen, eine einzigartig einfache Methode vorzustellen, um die Lichtinformationen der verschiedensten Glasfasersensoren in digitale Daten zu übersetzen und hierdurch gänzlich neue Anwendungsgebiete für faseroptische Sensoren zu erlauben. Sie können zum Beispiel in Herzkatheter integriert werden, um dessen räumliche Bewegung während eines operativen Eingriffs am Herzen zu erfassen oder aber auch in einem flexiblen Handschuh die Steuerung einer Roboter- oder virtuelle Hand mittels Gestenerkennung ermöglichen.

Zur Unternehmensgründung

Die FiSens GmbH ist das erste Gründungsprojekt der Photonik Inkubator GmbH. Das Projekt stammt aus dem Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Goslar und wurde von seinem Mentor Prof. Dr. Wolfgang Schade initiiert. Die Inkubation am Photonik Inkubator wurde mit 1,32 Mio. € vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert, wodurch die Forschungsarbeiten zur Anwendungsreife gebracht und ein belastbarer Business Case aufgestellt werden konnten. „Mit dieser Ausgründung wurde der Beweis erbracht, dass das gemeinsame Förderkonzept des Bundesministeriums für Bildung und Forschung,  des Niedersächsischen  Ministeriums für Wissenschaft und Kultur sowie der Investoren zur Kommerzialisierung von akademischen Projekten ein erfolgreiches und wichtiges Instrumente darstellt“, so der Geschäftsführer der Photonik Inkubator GmbH Dr. Jörg Fregien.

 

Kontakt zum Gründerteam:

Dr. Christian Waltermann, Geschäftsführer
Telefon: 0152 31796024
Email: c.waltermann@fisens.de
http://www.fisens.de

Philip Gühlke, Geschäftsführer
Telefon: 0176 80854381
Email: p.guehlke@fisens.de
http://www.fisens.de

 

Photonik Inkubator GmbH

Dr. Jörg Fregien, Geschäftsführer
Telefon: 0228 227790-0
Email: fregien(at)photonik-inkubator.de
http://www.photonik-inkubator.de

Falk Strascheg Holding GmbH

Telefon: 089 20703-0
Email: info@extorel.de
www.extorel.de

NBank – Kapitalbeteiligungsgesellschaft Niedersachsen mbH (NKB)

Georg Henze, Leiter Team Beteiligungen
Telefon: 0511 30031-358
E-Mail: georg.henze(at)nbank.de
https://www.nbank.de/Die-NBank/Beteiligungen-Projekte/NKB/index.jsp