Transfer

Ziel der Inkubation ist ein nachhaltiger Technologietransfer. Dafür stehen dem Projektteam mehrere Möglichkeiten offen, die sich im Laufe des Inkubationsprozesses ergeben:

Unternehmensgründung

Die Ausgründung eines Unternehmens ist das best-case-Szenario der Inkubation. Das Projektteam hat dann den Sprung in die Wirtschaft vollendet, der Eintrag ins Handelsregister ist erledigt, Arbeitsplätze sind geschaffen und das Unternehmen bietet seine Produktpalette am Markt an. Für die Geschäftsleitung bleibt LSI weiterhin ein verlässlicher Ansprechpartner.

Anschlussfinanzierung

Das Gründungsvorhaben hat die Markt- und Finanzierungsreife erlangt, doch die Unternehmensgründung ist noch nicht abgeschlossen. Schon während der Inkubation baut LSI einen intensiven Kontakt zu potenziellen Investoren auf. Auch eine Beteiligung der LSI Pre-Seed-Fonds GmbH ist möglich.

Kooperation

Oft erweist sich eine strategische Partnerschaft mit einem etablierten Anbieter als günstig. Die Allianz wird dann zur win-win-Situation für alle Partner.